Kaiserwinklfahrt Meeting Kössen/Walchsee

Preis gültig für eine Person

DAS BIETEN WIR

Wir heben Sie über die Berge und Täler unserer Region. Sie erleben einen Ausblick zur sanften Steinplatte, zum Hochkönig, zum felsigen Großklogner, dem Großvenediger, dem Rettenstein, über die imposanten Kitzbüheler Alpen, durch das Brixental, das Inntal, dem Karwendel, über die Zugspitze durch das Sölllandl und über das Kaisergebirge bis hin nach Kössen und Walchsee.

Dank unserer Firmengründer dürfen wir auf 30-jährige Erfahrungen zurückgreifen, die all unseren Piloten weitergegeben werden, damit die Piloten Sie das ganze Jahr sicher über die Ortschaften, Flüsse und Seen bringen können.

Auch versuchen wir stehts die neuesten und modernsten ausgestatteten Gerätschaften, sowie Allradfahrzeuge für Ihren sicheren Transport bereitzuhalten.

Außerdem sind wir ein geprüfter gewerblicher Camo-Betrieb, der nach Internationalen Versicherungsbedienungen verfährt.

Gerne organisieren wir Ihre Firmenevents mit Heißluftballonfahrten als Gruppendynamik oder um einen unvergesslichen Tag mit Ihren Arbeitskollegen zu verbringen.

Wir kommen gerne zu Ihnen, um einen Fesselballon bei Veranstaltungen aufzustellen.

DER FAHRTABLAUF

Nach telefonischer Absprache treffen wir unsere Passagiere, um nach einer Begrüßung auf den passenden Startplatz zu fahren.

Eine Ballonfahrt ist nur bei sicherer und guter Wetterlage sowie bei beständigen Winden möglich

Nach einer Einweisung wird der Ballon aufgerüstet und nach ca. 30 min sind wir startklar.

Wir heben ab und begeben uns in die Lüfte, wo wir die Weiten der Tiroler Alpen genießen dürfen und die Welt aus einer gänzlich anderen Perspektive erleben.

Je nach Fahrt setzten wir unser Luftfahrzeug nach ca. 90 min wieder auf die Erde.

Jeder Gast, der das erste Mal mit einem Ballon in das Himmelsmeer gehoben wurde, wird nach einer kurzen Geschichte mit Sekt und Feuer in den Adelstand der Ballonfahrer gehoben.

Für den gesamten Ablauf planen Sie bitte 4,5-5 Stunden ein.

DAS SOLLTEN SIE WISSEN

Unsere Ballone sind das ganze Jahr für Sie in der Luft. Die Startzeiten passen sich den Jahreszeiten an.

Im Frühjahr/Sommer/Herbst sind in den Alpen nur Morgenstarts möglich, der Zeitpunkt des Treffpunktes ist in etwa der Sonnenaufgang. Im Winter ist es nahezu möglich den ganzen Tag Ballon zu fahren.

Alpenüberquerungen sind nur in den Monaten Ende November bis Ende Februar möglich. Wobei hier der Wind richtig navigieren und die Wetterlage geeignet sein muss.

Jeder, der in der Lage ist selbständig in den Korb zu steigen, auch mit unserer Hilfe, kann sich mit uns in die Lüfte begeben. Bei Kindern empfiehlt es sich erst ab einer Körpergröße von 1,30m und einem Alter von 10 Jahren mitzufahren. Ansonsten gibt es keine Altersgrenzen.

Sie brauchen keine besondere Ausrüstung für eine Ballonfahrt. Der Jahreszeit entsprechend sind jedoch gute Outdoorschuhe und sportliche Bekleidung empfehlenswert.

Wer davon ausgeht, im Ballon Höhenangst zu haben, hat zumeist Unrecht, da es Schwindelgefühl und Höhenangst nur in den seltensten Fällen gibt.

Unsere Flotte besteht aus unterschiedlichen Ballonen und Körben. Dadurch können wir zwei bis acht Personen in einem Korb befördern. Weiters haben wir auch die Möglichkeit mit unseren Ballonen bis zu 28 Personen auf einmal in das Himmelsmeer zu heben. Eine Beförderung von größeren Gruppen ist auf Anfrage möglich.

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Kaiserwinklfahrt Meeting Kössen/Walchsee

  • Artikelnr. 123
  • 220,00€